BannerbildBannerbild07.06.2020 ScheibleBannerbildBannerbildHockeyplatz von oben bei der Hockeynacht 2020BannerbildBannerbild
     +++  Endlich geht es bei den Knaben B wieder los!  +++     
     +++  Spieltag der KC auf unserer Anlage  +++     
     +++  Sommerferien-Hockeycamp der PSU  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sommerferiencamp Straußberg

Auf ins Hockeycamp nach Straußberg!
Auch in diesem Jahr wollen wir mit Euch in unser beliebtes Feriencamp nach Straußberg.

Wann?
27. Juni bis 4. Juli 2021


Wer darf mit?
Alle ab den Jahrgängen MC/D und KC/D bis zur WJB/MJB

 

Anmeldung:
Dieses Jahr könnt Ihr Euch ausschließlich per Online-Formular anmelden. Den Link haben PSU-Mitglieder per E-Mail mitgeteilt bekommen.

 

Wir freuen uns auf Euch!

 

Für Fragen steht Euch der Campleiter Andreas Wille oder Margrit aus der Geschäftsstelle gerne zur Verfügung.


Ein besonderes Augenmerk der Hockeyabteilung des PSU 04 e.V. liegt in der Arbeit mit unseren Kindern und Jugendlichen. Höhepunkt ist in jedem Jahr unser Hockeyferienlager in Straußberg. Dort verbringen seit Anfang der 90er Jahre unsere Kinder und Jugendlichen ihre Ferien zusammen mit einer Vielzahl anderer Teenager aus allen Teilen der Bundesrepublik.

20200629_Straussberg_Gruppenfoto

Was euch erwartet

Neben regelmäßigem Hockeytraining und Leistungsvergleichen mit anderen Vereinen bietet der Ferienpark Feuerkuppe im Norden Thüringens eine Vielzahl von Angeboten, sich sportlich zu betätigen. Ein Schwimmbad, eine Tischtennishalle, Bowlingbahnen, aber auch eine Disco, Lagerfeuer, Minigolf und vieles mehr lassen keine Langweile bei den 6-14jährigen aufkommen. Während des Aufenthaltes in Straußberg kümmern sich neben den Betreuern auch immer wieder die Kinder und Jugendlichen umeinander. Hier wird bewusst die soziale Kompetenz unseres Nachwuchses gefördert.

Das auf die Bedürfnisse von Kindern abgestimmte Sportferienlager bietet ein abwechslungsreiches, jedoch nicht überanstrengendes Programm für unsere kleinen „Sportler und Sportlerinnen“, wie z.B.
•    Freibad mit Rutsche, Neptunfest, Naturwanderungen, Burgführung,
•    Basteln mit Naturmaterialien unter Anleitung,
•    Indianerfest, Sport- und Spielgeräteverleih,
•    Backen in der Kinderbäckerei, Theaterworkshop, freies Theater- bzw. Rollenspiel,
•    Sportplatz und 2 Volleyballplätze, Hockey, Fußball, Ballspiele,
•    Lagerfeuer, Grillen, Nachtwanderung,
•    Kino, Disco, Billard, Minigolfanlage, Tischtennis,
•    Besuch der Sommerrodelbahn und des Affenwaldes (Affenfreigehege),
•    Klettern an dem neuen Kletterturm auf der Anlage
•    und vieles mehr!

Straußberg 2020

Tag 6, Bericht vom letzten Tag

Heute Vormittag haben wir es ruhig angehen lassen. Die Bungalows wurden einer kleinen Grundreinigung unterzogen und die einzelnen Sachen schon einmal sortiert. Nach dem Mittagessen haben wir drei Stunden unser vereinsinternes Hockey-Mix-Turnier gespielt. Danach fand vor unseren Bungalows eine spontane Wasserschlacht statt. Jetzt heißt es den letzten Abend ruhig ausklingen lassen! Uns geht es allen gut. Beste Grüße vom Straußberg von uns allen!

 

Tag 5

Den Vormittag haben wir insgesamt ruhig angehen lassen. Die Mädchen A haben das Hockeyspiel gegen Güstrow mit 1:2 verloren, wobei Güstrow mit Mädchen und Jungen gemischt gespielt hat. Nach dem Mittagessen sind wir alle die gut 4 Kilometer lange Strecke durch den Wald in das Freibad nach Groß Furra gelaufen, wo wir den Nachmittag verbrachten. Nach dem Abendessen findet ein Spiel Betreuer*innen gegen die größeren Jungen und Mädchen von Potsdam und Güstrow statt. Uns geht es allen gut!

 

Tag 4 - Bergfest

Heute, Donnerstag, war Bergfest. Alle Gruppen führten einen vorher einstudierten kulturellen Programmpunkt vor. Dazu gab es einen längeren starken Regenguss - in Folge dessen die Mädchen B aus ihrem Bungalow umziehen mussten. 
Vormittags: Die Mädchen A spielen Escape, die Mädchen B waren im Affenwald und auf der Rodelbahn, die Knaben A haben ein Spiel gegen Güstrow gemacht und mit 2:0 gewonnen; die Knaben B und C haben sich auf ihr Kulturprogramm vorbereitet. Heute Nachmittag waren die kleinen Mädels und Jungs in Groß Furra zum Baden, die Mädchen A im Affenwald und zur Rodelbahn, die Mädchen B zum Kistenklettern und zum Basteln, die Knaben A zum Bogenschießen und beim Escape Spiel, die Knaben B in der Indoorhalle.

 

Tag 3 in Straußberg

Alle Teams waren heute beim Hockeytraining; die kleinen Mädchen noch beim Basteln, die großen Mädels beim Bogenschießen, die Knaben B beim Bowling und die Knaben A in der Indoorspielhalle. Am Nachmittag haben dann alle Gruppen ihr Kulturprogramm für das Bergfest morgen geprobt! Zur Freude von allen gab es eine spontane Wasserschlacht zwischen den Mädchen A und den Knaben A. Für heute Abend ist noch das Nachtrodeln unter auf der Rodelbahn ab 21 Uhr geplant. Viele Grüße vom Straußberg von uns allen!

 

Bericht aus Straußberg von Tag 2

Die MA und WJB haben einen Tagesausflug nach Erfurt gemacht mit Kulturprogramm; Shoppen stand auch auf dem Programm.

Die MB war vormittags in Nordhausen zum Shoppen; am Nachmittag wurde ESCAPE gespielt.
Die kleinen Mädels und Jungs waren morgens beim Bogenschießen und nachmittags im Affenwald und auf der Rodelbahn.

KA/KB und MJB: morgens Affenwald und Rodelbahn; nachmittags wurde vor den Bungalows Capture the Flage gespielt und ein Tischtennisturnier durchgeführt.

Das geplante Lagerfeuer am Abend musste leider ausfallen wegen Waldbrandwarnstufe 4.

Allen geht es gut!

 

So sah Tag 1 aus:

Bei bestem Wetter geht es unseren 64 Hockeyspielerinnen und Spielern sowie den 11 Betreuerinnen und Betreuern in Straußberg sehr gut.

 

Die Knaben A und B haben zusammen mit der MJB eine Shoppingtour nach Nordhausen gemacht, während die Knaben C und D den Indoorspielplatz ausgetestet haben.

Die Mädchen A haben mit der WJB ein Minigolfturnier gemacht, die Mädchen B ein Tischtennisturnier. Die Mädchen C und D haben nach einer Basteleinheit schon mal ihr Kulturprogramm für das Bergfest am Donnerstagabend vorbereitet.

Die Knaben C und D und die Mädchen B waren auch noch beim Bowling. 


Hier geht es zum Fotoalbum Straußberg 2020

Gefördert durch die Landeshauptstadt Potsdam

Landeshauptstadt Potsdam

Aktuelle Termine

Kontakt

Potsdamer Sport-Union 04 e.V.
Templiner Straße 24, 14473 Potsdam
 

Geschäftsstelle 
Margrit Höfgen

E-Mail:
per: Kontaktformular

Tel: 0331 270 62 52
Die Geschäftsstelle ist bis auf Weiteres für den Besuchsverkehr geschlossen.

Wir sind aber jederzeit per E-Mail erreichbar.

Unsere Vereinsgaststätte

Bistro Belvedere
Luz Faber & Santino Ferraro
E-Mail: 

Tel.: 0171 5288500

Hier: Weitere Infos