Brandenburg vernetzt
Kooperationen
 

 Vielen Dank an unsere Sponsoren!

Logo BHP

Goalio

 

Logo Lass Waxen

Schweiger Design

 

Weitere Informationen zu unseren Sponsoren lesen
 
Social Media
 

Mehr zum Hockey

findet ihr auf

 

 

Folge uns auf Instagram Logo Instagram

 

 
Link verschicken   Drucken
 

Nobodies - Hockeyteam der PSU

Nobodies

Schön, dass Ihr den Weg auf unsere Teamsseite gefunden habt.

Wir sind die Elternhockeymannschaft der PSU, die Potsdamer Nobodies. 1995 wagten einige Unermüdliche von uns den Schritt, in Potsdam ein Elternhockeyteam zu gründen, nachdem ihre Kinder bereits bei der PSU das Hockeyspielen erlernt hatten. Drei Jahre später veranstalteten wir unser erstes Elternhockeyturnier auf unserer Sportanlage. Seitdem findet Mitte Juni alljährlich das Elternhockeyturnier der Potsdamer Nobodies auf dem Vereinsgelände der PSU statt. Wir reisen aber auch gerne und haben in den vergangenen Jahren Turniere in Deutschland und Österreich besucht.

Solltet Ihr Interesse am Hockesport gefunden haben und es selber einmal ausprobieren wollen, so seid Ihr bei uns herzlich willkommen.

 

Mannschaftsverantwortliche:  

Peter Binder

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

PeterBinder

Thorsten Mügge

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Thorsten Mügge


Kontakt:


Unsere Trainingszeiten:

 

 

Montag, 19.30 - 22.00 Uhr

Posthalle

Michendorfer Chaussee 8, 14473 Potsdam



Logo BHP

Online-Formular für die Bestellung von Spieltrikots, 
Hose und Rock mit Aufdruck:


LINK

 


 


 

   

 


Aktuelle Meldungen

Arbeitseinsatz auf unserer Sportanlage: Samstag (16.3.)

(12.03.2019)

Voranmeldung:  psu@psu04.de

 

Liebe Mitglieder des Vereins der Potsdamer Sport-Union 04,

 

In diesem Jahr gibt es die Möglichkeit, die Arbeitsstunden am 16. März, 18. Mai, 10. August, 26. Oktober und 23. November 2019 jeweils in der Zeit von 10-14 Uhr zu erbringen. 

 


Gemäß § 6 der geltenden Vereinssatzung unterstützen alle Mitglieder, welche einer Abteilung angehören, die den Platz der Sportanlage Templiner Str. 24 regelmäßig nutzt und das 16. Lebensjahr zu Beginn des Kalenderjahres vollendet haben, den Verein bei der Pflege, der Erhaltung und der Erweiterung der Sportanlage. Dazu sind pro Kalenderjahr 4 Arbeitsstunden zu leisten.  Vom Vorstand werden bis Ende März des laufenden Jahres mindestens 4 verbindliche Termine bekannt gegeben, an denen diese Stunden abgearbeitet werden können.

 

Zusätzlich kann jede Abteilung und die in diesen organisierten Trainingsgruppen/Mannschaften in Abstimmung mit der Platzkommission selbständig nötige Arbeiten planen und durchführen. Anmeldung, Abrechnung und Organisation der Maßnahmen erfolgt durch die Leiter der Trainingsgruppen in Abstimmung mit den Mitgliedern der Kommission.

 

Regelmäßig jährlich durchzuführende Arbeiten sind die Unkrautbeseitigung auf den Plätzen und Wegen, Reinigung und Laubentfernung. Darüber hinaus können weitere Arbeiten im Zusammenhang mit Reparaturen, Instandsetzungen, Verschönerungen, Umbauten, Erweiterungen etc. nach Bedarf organisiert werden.

 

Arbeitsgeräte, wie Besen, Harken und zur Unkrautbeseitigung geeignete Hilfsmittel sowie Arbeitshandschuhe sollten soweit möglich von jedem Mitglied mitgebracht werden.

 

Bei Starkregen findet kein Arbeitseinsatz statt.


 

Voranmeldung erwünscht:  psu@psu04.de

 


 

Foto zur Meldung: Arbeitseinsatz auf unserer Sportanlage: Samstag (16.3.)
Foto: Arbeitseinsatz auf unserer Sportanlage: Samstag (16.3.)