Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteWir begrüßen unsere Gäste auf der Sportanlage der PSU | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteHockeyplatz von oben bei der Hockeynacht 2020 | zur StartseiteVereinshaus | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Summercup der PSU

Der 19. Summercup findet 2024 auf unserer Vereinsanlage am 15. und 16. Juni statt.

Seit 2004 lädt die Hockeyabteilung der PSU jährlich zum Summercup im Jugendbereich ein.

 

Gespielt wird in diesem Jahr (2024) in den Altersklassen U8 (7-8 Jahre) und U10 (9-10 Jahre) auf dem Kunstrasenhalbfeld.
Für die Altersklasse U12 gibt es erstmalig ein eigenes Turnier am 7./8. September 2024, das U12-Jubiläumsturnier.

Anmeldeschluss: 1. März 2024.

Hier geht es zum online-Anmeldeformular

Platzierungen

Platzierungen: Endstand Summercup 2023

Fotoalbum Summercup 2023

Hier geht es zum Fotoalbum Summercup 2023

copyright alle Fotos: Potsdamer Sport-Union 

Der Summercup wird gefördert durch:

Energie und Wasser Potsdam GmbH

Logo EWP

Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg

Logo MBJS

 

 

PRESSEMITTEILUNG: Juni 2023 

Potsdamer Sport-Union lädt zum Summercup 2023
Größtes Nachwuchs Hockey-Turnier in Ostdeutschland


Potsdam. Die Potsdamer Sport-Union veranstaltet am 10. und 11. Juni die 18. Auflage ihres traditionellen Summercups, eines Einladungsturniers für Kinder im Feldhockey. Insgesamt 40 Mannschaften der Altersklassen Knaben/Mädchen D bis B mit über 500 Mädchen und Jungen aus 7 Bundesländern werden dabei auf der Hockey-Anlage der PSU an der Templiner Straße zu Gast sein und in 3 Spielklassen bei diesem größten Nachwuchsturnier für die 7- bis 12-jährigen um Pokale und Medaillen wetteifern. 
„Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr ein attraktives Nachwuchs-Turnier organisieren können“, freut sich Frank Rehmer, der als Mitglied des Vorstandes der PSU zusammen mit vielen Eltern, Betreuern und auch Aktiven aus dem Erwachsenenbereich der PSU dieses traditionelle Turnier organisiert. „In den Corona-Jahren hat man gemerkt, wie sehr solche überregionalen Events gefehlt haben. Für den Verein und gerade die jüngsten Aktiven ist es wichtig, nicht nur am regionalen Liga-Betrieb in Berlin und Brandenburg teilzunehmen, sondern sich an einem Wochenende und in einem kompakten Wettbewerb über zwei Tage auch mit Teams unter anderem aus Bremen, Hamburg, Niedersachsen oder Sachsen zu messen – obwohl für alle der Spaß am Hockey im Vordergrund steht.“ So geht es nicht nur um den sportlichen Wettbewerb, sondern auch darum, die Kontakte zu Vereinen über die Region hinaus aufzubauen und zu erhalten. Einige Clubs mit einer weiten Anreise nehmen seit vielen Jahren am Summercup teil. Und nicht zuletzt werden hier Kontakte geknüpft, die zu Einladungen zu anderen überregionalen attraktiven Turnieren auch für die PSU-Teams führen.
Der Summercup wird auch in diesem Jahr großzügig durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (MBJS) des Landes Brandenburg und in Potsdam durch die EWP - Energie & Wasser Potsdam gefördert und unterstützt, ebenso natürlich durch das große Engagement vieler Eltern sowie weiterer Sponsoren. Neben dem sportlichen Wettbewerb wird auch in diesem Jahr ein buntes Rahmenprogramm für die Kinder und deren Familien geboten – unter anderem mit einer attraktiven Tombola. Die PSU beweist mit dem Summercup seit Jahren, dass Hockey die herausragende Familien-Mannschaftssportart ist. Die Gastteams übernachten zu Teilen bei Familien der Gastgeber sowie in Zelten auf dem Sportgeländer der PSU. 
Der Summercup ist damit ein zentraler Fixpunkt im Hockey-Kalender der PSU, die über die Breite im Kinder- und Nachwuchsbereich die Grundlage schafft, auch in den älteren Jugend- und Erwachsenenklassen regional und überregional mitzuhalten, was nicht zuletzt die Damenmannschaft der PSU beweist, die in der Halle inzwischen in der 2. Bundeliga antritt und am 11.6. unmittelbar nach dem Summercup in ihrem letzten Saison-Heimspiel gegen die 2. Mannschaft des Bundesligisten Berliner Wespen noch den Regionalliga-Aufstieg auf dem Feld perfekt machen will. Ein spannendes Hockey-Wochenende auf Deutschlands vielleicht schönster Hockeyanlage.                 
 

Aktuelle Termine

Kontakt

Potsdamer Sport-Union 04 e.V.
Templiner Straße 24, 14473 Potsdam
 

Geschäftsstelle 
Margrit Höfgen

E-Mail:
per: Kontaktformular

Tel: 0331 270 62 52
Erreichbarkeit tel. und vor Ort: nach Vereinbarung


Unsere Vereinsgaststätte

Bistro Belvedere
Luz Faber & Santino Ferraro
E-Mail: 

Tel.: 0331 740 058 48

Hier: Weitere Infos