Wir begrüßen unsere Gäste auf der Sportanlage der PSU | zur Startseite1. Damenhockeymannschaft | zur StartseiteBlick auf die Hockeyfelder mit Clubhaus | zur StartseiteBannerbild | zur StartseitewU12 bei der ODM in Güstrow am 17.3.2024 | zur StartseiteNeue Kunstrasenhockeyfelder vor der Kulisse der Landeshauptstadt Potsdam | zur Startseite1. Hockeyherren 2. Verbandsliga | zur Startseite1. Damenhockeymannschaft bei Heimspiel in der 2. Bundesliga Halle | zur StartseiteUnser Vereinshaus mit Gaststätte | zur StartseiteDie neuen Hockeyplätze wurden 2020 eingeweiht | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Special Hockey: PSU geht in Deutschland voran

Am vergangenen Wochenende (8./9.6.) fand das DHB- Specialhockeysymposium/der Special Olympics Deutschland Lehrgang in Düsseldorf statt. Norma Rettich, unsere Specialhockeytrainerin in Potsdam und Bundestrainerin Specialhockey Team Germany, war als Referentin eingeladen.

Zum Thema "Gründung eines Specialhockeyteams, Inklusion leicht gemacht" erläuterte sie am Beispiel unseres Specialhockeyteams, wie durch Unterstützung/Förderung ein inklusives Miteinander im Verein die Gründung eines Specialhockeyteams möglich ist. Mit der Förderung von Aktion Mensch und mit einem nur geringen finanziellen Eigenanteil der Potsdamer Sport-Union 04 e.V. wurde die Grundlage zum Aufbau eines Specialhockeyteams für die nächsten 3 Jahre gelegt. Norma erläuterte den Vertretern des DHB und anderer Vereine den Ablauf der Antragsstellung und gab viele Tipps dazu. Das Sportangebot "Specialhockey Potsdam" ist für Menschen mit und ohne geistige Beeinträchtigung. 

Inzwischen besteht das Team von Norma und ihrer Co-Trainerin Katrin Sachse nach nur 6 Monaten bereits aus 14 Teammitgliedern, drei von ihnen sind sogenannte "Unified Partner", Menschen ohne Beeinträchtigung. Sie trainieren und spielen zusammen mit den Specials und helfen ihnen die technischen Hockeyfähigkeiten zu erlernen. Dadurch wird es für die Specials viel einfacher. Inzwischen gehören unsere Specials aus Potsdam einfach dazu und sind auf unserer Sportanlage immer gerne gesehen.

Durch die Förderung von Aktion Mensch konnten klare Trainingsgrundlagen geschaffen werden, in Planung sind nun Spieltage mit verschieden Teams, die Turnierteilnahme am Specialhockey-Cup Berlin-Brandenburg im September und dem Walter Mayer-Turnier in Mönchengladbach im November. 
Ein Ernährungsworkshop zur gesunden Ernährung, sowie zur leichten Sprache werden folgen.


Norma Rettich konnte mit ihrem Vortrag viele Teilnehmerinnen des Symposiums erreichen, mitreißen und motivieren, selber etwas zu tun. "Einfach mal anfangen, sich trauen, es wird funktionieren – so wie wir das jetzt beider  Potsdamer Sport-Union erleben". Zusätzlich unterstützt die Aktion Mensch die Förderantragsstellung sehr und auch von Special Olympics Brandenburg gab es Unterstützung, ebenso durch die Stadt Potsdam, die eine Hallentrainingszeit zusätzlich für das Inklusionsangebot der PSU zur Verfügung stellte.

 

 

Bild zur Meldung: Special Hockey: PSU geht in Deutschland voran

Aktuelle Termine

Kontakt

Potsdamer Sport-Union 04 e.V.
Templiner Straße 24, 14473 Potsdam
 

Geschäftsstelle 
Margrit Höfgen

E-Mail:
per: Kontaktformular

Tel: 0331 270 62 52
Erreichbarkeit tel. und vor Ort: nach Vereinbarung


Unsere Vereinsgaststätte

Bistro Belvedere
Luz Faber & Santino Ferraro
E-Mail: 

Tel.: 0331 740 058 48

Hier: Weitere Infos