BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild1. PSU-DamenhockeymannschaftBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildTeam FriedaHockeyplatz von oben bei der Hockeynacht 2020
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Gut mitgehalten gegen den Spitzenreiter

2. BL Damen Hallenhockey: 7. Spieltag, 21. Januar 2023:

Potsdamer Sport-Union – ATV Leipzig 3:5 (1:2)

 

Erneut eine gute Leistung boten die Damen der Potsdamer Sport-Union gegen den Tabellenführer und Bundesliga Aspiranten aus Leipzig. Nach einem schnellen 0:2 Rückstand konnte Laura Richter noch vor der Pause verkürzen. Nach der Pause gelang dann Ina Starke sogar der verdiente Ausgleich. Danach aber zeigten die ATV Damen, warum sie vorne stehen, nutzten ihre Chancen konsequenter zum 2:4, ehe Zsuzsa Pozorski noch einmal auf 3:4 verkürzen konnte. Am Ende aber setzte sich der Spitzenreiter dann doch durch, ein Konter kurz vor Schluss besiegelte die Niederlage.

 

„Wir haben erneut gut mitgehalten, waren bis zum Schluss auf Augenhöhe“ war Coach Ingo Marquardt auch durchaus zufrieden. „Wir haben jetzt drei Punkte Vorsprung auf Meerane und zwei auf Rotation Prenzlauer Berg, gegen diese Teams müssen wir die Punkte zum Klassenerhalt holen, und das Spiel heute und die geschlossene Mannschaftsleistung stimmen mich da sehr zuversichtlich.“ 


Nächster Gegner der Potsdamer Damen in eigener Halle ist der SV Motor Meerane. Anpfiff ist am Sonntag, den 29. Januar, um 14 Uhr in der Heinrich Mann Sporthalle in Potsdam. Wir freuen uns erneut über zahlreiche Zuschauer.          
 

 

Bild zur Meldung: Gut mitgehalten gegen den Spitzenreiter

Aktuelle Termine

Kontakt

Potsdamer Sport-Union 04 e.V.
Templiner Straße 24, 14473 Potsdam
 

Geschäftsstelle 
Margrit Höfgen

E-Mail:
per: Kontaktformular

Tel: 0331 270 62 52
Erreichbarkeit tel. und vor Ort: nach Vereinbarung


Unsere Vereinsgaststätte

Bistro Belvedere
Luz Faber & Santino Ferraro
E-Mail: 

Tel.: 0171 5288500

Hier: Weitere Infos