Bannerbild | zur StartseiteVereinshaus | zur StartseiteHockeyplatz von oben bei der Hockeynacht 2020 | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteWir begrüßen unsere Gäste auf der Sportanlage der PSU | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Deutscher Jugendpokal-Sieger 2021

In einem unglaublichen Finale gewinnt unsere mU16 den deutschen Jugendpokal in Celle im Penalty Shoot-Out.

 

Als Hauptrunden-Erster trat man gegen die Jungs von Ahrensburg an. Noch am Samstag hatte man das Hauptrunden-Spiel 3:0 gewinnen können, doch diesmal kamen unsere Jungs schwer ins Spiel und wussten kaum eine Lösung für die defensive Raumdeckung der Schleswig-Holsteiner, sodass einfache Fehler im eigenen Spielaufbau immer wieder zu leichten Kontern führten, welche lange von unserem starken Torwart David verhindert werden konnten. Aber zwei Minuten vor Schluss war auch David geschlagen. Dies führte aber nicht dazu, dass unsere Jungs den Kopf in den Sand steckten, sondern sorgte nochmal für ein gewaltiges Aufbäumen. Die letzten zwei Minuten wurden nämlich genutzt, um noch Strafecken rauszuholen, wovon die zweite Strafecke dann den unglaublichen Ausgleichstreffer einbrachte, weil beim Nachschuss unsere Spieler hellwach waren.
Nach diesem mentalen Kraftakt kam es nun zum Penalty Shoot-Out. 


Unser neu eingewechselte Torwart Fynn (wir haben zwei klasse Torhüter) hielt hier überragend alle Schüsse der Gegner, sodass uns zwei eigene Treffer durch Jesko und Peter zum finalen Sieg reichten. Die Jungs konnten damit eine fantastische Saison mit dem zweiten Gewinn eines Grünen Wimpels in der Vereinsgeschichte belohnen.

Glückwunsch auch an die Trainer Tobi und Mike. 


Wir wollen uns zudem beim MTV Eintracht Celle für die tolle Organisation und die schöne Endrunde bedanken.

 

Bild zur Meldung: Deutscher Jugendpokal-Sieger 2021

Aktuelle Termine

Kontakt

Potsdamer Sport-Union 04 e.V.
Templiner Straße 24, 14473 Potsdam
 

Geschäftsstelle 
Margrit Höfgen

E-Mail:
per: Kontaktformular

Tel: 0331 270 62 52
Erreichbarkeit tel. und vor Ort: nach Vereinbarung


Unsere Vereinsgaststätte

Bistro Belvedere
Luz Faber & Santino Ferraro
E-Mail: 

Tel.: 0331 740 058 48

Hier: Weitere Infos