Vereinshaus | zur StartseiteHockeyplatz von oben bei der Hockeynacht 2020 | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteWir begrüßen unsere Gäste auf der Sportanlage der PSU | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Knaben D holen den Landespokal

01. 03. 2020

Am Sonntag fuhren unsere Knaben D zum Landespokal nach Brandenburg und traten mit zwei Mannschaften an: Eine 2011er-Truppe (verstärkt mit drei 2012er-Spielern) als PSU1 sowie eine reine 2012er-Mannschaft als PSU2.

 

Als künftiger Trainer der Knaben D war Tim höchst persönlich als Zuschauer angereist und sah einen 2012er Jahrgang mit viel Potential und vor allem mit der richtigen Kämpfer-Einstellung. Unsere jungen PSU2-Spieler fighteten nämlich in jedem Spiel wie die Teufel - allein der Erfolg blieb ihnen leider verwehrt.


Die PSU1 hingegen legte an diesem Tag eine fulminante Siegesserie hin. Ohne ein Gegentor gewannen sie alle Spiele, wobei sie in keinem Match dem Gegner eine echte Chance ließen. Trainer und Zuschauer sahen viele toll herausgespielte Tore und eine konzentrierte Abwehr. Die Jungs setzten genau das um, was ihnen ihre Trainer Sylvia und Uwe in den letzten Monaten beigebracht hatten.


Halten wir fest: Bei den Knaben D ist die PSU die Nummer 1 in Brandenburg!

 

Die Ergebnisse der PSU1:
PSU1 - PSU2: 8-0
PSU1 - Brandenburger SRK: 4-0
PSU1 - Pritzwalker FHV: 1-0
PSU1 - TSV Falkensee 1: 1-0
PSU - TSV Falkensee 2: 6-0

 

Die Ergebnisse der PSU2:
PSU2 - PSU1: 0-8
PSU2 - Pritzwalker FHV: 0-3
PSU2 - TSV Falkensee 2: 0-4
PSU2 - Brandenburger SRK: 0-3
PSU2 - TSV Falkensee 1: 0-4
 

 

Fotoserien


Landespokal KD (02. 03. 2020)

Aktuelle Termine

Kontakt

Potsdamer Sport-Union 04 e.V.
Templiner Straße 24, 14473 Potsdam
 

Geschäftsstelle 
Margrit Höfgen

E-Mail:
per: Kontaktformular

Tel: 0331 270 62 52
Erreichbarkeit tel. und vor Ort: nach Vereinbarung


Unsere Vereinsgaststätte

Bistro Belvedere
Luz Faber & Santino Ferraro
E-Mail: 

Tel.: 0331 740 058 48

Hier: Weitere Infos