PSU macht BLAU. Neue Hockeyplätze 2020BannerbildBannerbildBannerbildHockeyplatz von oben bei der Hockeynacht 2020BannerbildDie U12 Jungen der PSU werden Vizemeister bei den Ostdeutschen Meisterschaften 2021 in JenaBannerbildU12 Mädchen der PSU werden Vizemeister bei den Ostdeutschen Meisterschaften 2021 im JenaBannerbild
     +++  Außerordentliche Mitgliederversammlung  +++     
     +++  Infoabend Schiedsrichter  +++     
     +++  Letzter Arbeitseinsatz 2021  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Karate in der Potsdamer Sport-Union 04 e.V.

 

Karate ist eine alte, auf der Insel Okinawa entstandene, Kampfkunst. Sie vereinigt in sich Einflüsse aus den unterschiedlichsten Ländern, Regionen und Epochen, prägend sind die Kampfkünste Chinas. Es geht im Karate nicht nur um das Erlernen von Techniken der Selbstverteidigung und Selbstbehauptung, sondern es werden auch die Kondition, motorische und kognitive Fähigkeiten intensiv weiterentwickelt. Im Gegensatz zum Wettkampf- und Leistungssport findet in der Kampfkunst eine kontinuierliche Weiterentwicklung bis ins hohe Alter statt.


In unserem Dojo hast du die Möglichkeit, Kampfkunst auf einer breiten Ebene zu erlernen und auszuüben.

Kontakt Abteilungsleiter

Frank Christoph Zielke, Abteilungsleiter

E-Mail:

Tel.: 0176 85303698

Training

Unter Beachtung der jeweils aktuellen Corona-Regelungen und des PSU-Hygienekonzepts:

 

Dienstag 18.00 Uhr - 19.00 Uhr
Turnhalle der Comeniusschule, Finkenweg/Brauhausberg, 14473 Potsdam

Das Training in den Sommerferien findet nach Absprache statt.

Es gibt eine Bushaltestelle, welche vom Bus 694, Richtung Küsselstraße angefahren wird.

GPS-Daten: N 52°23,171 / O 13°03,592

Hygienekonzept der Abteilung Karate 

Für den Trainingsbetrieb in der Halle gelten folgende Regeln
(unter Anleitung eines Übungsleiters/Trainers):

  • Die Anzahl der Personen pro Trainingseinheit ist auf zehn beschränkt.
  • Terminbuchungen sind nach Absprache, SMS, WhatsApp oder per E-Mail möglich, auch kurz vor Trainingsbeginn.
  • Es wird ein Anwesenheitsnachweis geführt.
  • Zutritt haben nur Sportler*innen, welche einen Nachweis über einen Negativ-Test vorlegen (ab 6 Jahren) oder geimpft oder genesen sind; Schülerinnen und Schüler können als Nachweis eine nach dem Schulrecht zulässige Erklärung ihrer Erziehungsberechtigten bzw. bei Volljährigkeit eine selbst unterzeichnete Erklärung vorlegen (über das Ergebnis des Selbsttests).
  • Vor Betreten der Halle haben sich alle Personen die Hände zu waschen oder zu desinfizieren.
  • Es besteht keine Pflicht, Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen. Bei Kontakt zu Risikopersonen wird dies jedoch dringend empfohlen.
  • In den Umkleideräumen ist eine medizinische Maske zu tragen (wegen § 2 Abs. 3 Nr. 1 gilt die Maskenpflicht erst ab 6 Jahren),
  • Der Austausch der Raumluft erfolgt durch das Öffnen der Türen und der Oberlichter.
  • Außerhalb der Sportanlagen ist das Abstandsgebot einzuhalten
  • Benutzte Trainingsgeräte sind nach der Benutzung zu reinigen / desinfizieren. Auch die Trainingsmatten sind nach dem Training zu desinfizieren.
  • Personen, die sich in den letzten 14 Tagen vor dem Training in einen Risikogebiet aufgehalten haben oder Kontakt zu infizierten Personen hatten, sind vom Training ausgeschlossen.
  • Personen mit akuten respiratorischen Symptomen (Erkrankung der Atemwege wie Husten, Schnupfen, Halsschmerzen etc.) dürfen nicht am Training teilnehmen.


Stand: 06.07.2021

Probetraining

Wenn Du eine traditionelle Kampfkunst erlernen möchtest, mindestens 14 Jahre alt bist und die Möglichkeit zum regelmäßigen Training hast, dann komm zum kostenlosen Probetraining (1 Monat) zu uns.

2014 Karate


Aktuelle Meldungen

Außerordentliche Mitgliederversammlung

(25. 10. 2021)

Liebe Mitglieder,
gemäß § 16 der Satzung der Potsdamer Sport-Union 04 laden wir Sie/Euch recht herzlich zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung ein. Diese findet unter Berücksichtigung der besonderen Rahmenbedingungen (Pandemieverordnungen) am

 

Donnerstag, 25. November 2021, um 19 Uhr 
im Clubhaus auf dem Gelände der 
PSU Sportanlage an der Templiner Straße statt

 

Der Einlass/Registrierung ist ab 18.30 Uhr möglich.
 

Tagesordnung:
TOP 1    Eröffnung, Begrüßung, 
TOP 2    Formalien: Feststellung der form- und fristgemäßen Einladung; Beschlussfähigkeit
TOP 3    Feststellung der Tagesordnung
TOP 4    Beschlussfassung: Anpassung der Mitgliedsbeiträge
TOP 5    Potsdamer Sport-Union 2030
-    Gesamtverein: Angebot ausweiten - Gemeinschaft stärken; 
-    Hockey: Leistung steigern – Breite ausbauen; 
-    Infrastruktur: Plätze nutzen – Hallenkapazitäten schaffen; 
-    Finanzen und Kommunikation: Präsenz steigern – Einnahmen erhöhen;
TOP 6    Sonstiges
TOP 7    Anträge 
TOP 8    Schlusswort des Vorsitzenden

 

Potsdam, 25. Oktober 2021
Dietmar Thiele, Vorsitzender  

Thomas Buttenberg, Stellv. Vorsitzender

Katja Schneider, Schatzmeisterin
               

[Tagesordung außerordentliche Mitgliederversammlung 25.11.2021]

Foto zur Meldung: Außerordentliche Mitgliederversammlung
Foto: Außerordentliche Mitgliederversammlung

Mitglieder-INFO

An alle Mitglieder

 

Bitte denkt an Eure Beitragszahlung für das 2. Halbjahr. 

Bei Vorliegen eines SEPA-Mandates ziehen wir den Mitgliedsbeitrag am 14.09. ein. Alle anderen überweisen bitte Ihren Beitrag zum 10.09. Bitte beachtet die Regelungen bei Zahlungsverzug in unserer Beitragsordnung.

 

Bei Fragen wendet Euch gerne an die Geschäftsstelle.

 

 

[Beitragsordnung]

Foto zur Meldung: Mitglieder-INFO
Foto: Mitglieder-INFO

Aktuelle Termine

Kontakt

Potsdamer Sport-Union 04 e.V.
Templiner Straße 24, 14473 Potsdam
 

Geschäftsstelle 
Margrit Höfgen

E-Mail:
per: Kontaktformular

Tel: 0331 270 62 52
Erreichbarkeit tel. und vor Ort: nach Vereinbarung


Unsere Vereinsgaststätte

Bistro Belvedere
Luz Faber & Santino Ferraro
E-Mail: 

Tel.: 0171 5288500

Hier: Weitere Infos