Letzter Arbeitseinsatz 2021

An alle aktiven Hockey- und Fußballmitglieder:
Am 30. Oktober findet der letzte Arbeitseinsatz in diesem Jahr statt. Die letzte Möglichkeit also, die noch nicht geleisteten Arbeitsstunden abzuarbeiten. In diesem Jahr können auch Stunden für 2020 nachgeholt werden. Wir hatten darüber informiert. Bei Fragen wende Dich bitte an Margrit in der Geschäftsstelle.

 

Was ist zu tun?

  • Freischneiden des äußeren Zaunbereichs rings um den Platz.
  • Befreien der Neupflanzungen von Überwucherungen durch Bestandspflanzen.
  • Erhöhung der Ballfanganlage des Fußballplatzes (Fußballabteilung).
  • Einlagerung des Flutlicht-Prallschutzes.
  • Nachbesserung an Prallbande. 

 

Wo: Vereinsgelände in der Templiner Straße 24
Wann: 10 - 14 Uhr

 

Um Voranmeldung wird gebeten:  


Satzung §6: Rechte und Pflichten der Mitglieder
(3) Die Mitglieder unterstützen den Verein bei der Pflege, der Erhaltung und der Erweiterung der Sportanlage in der Templiner Straße 24.
Zu diesem Zweck nehmen die Mitglieder, die einer Abteilung angehören, die die Sportanlage in der Templiner Straße 24 regelmäßig nutzt, und die das 16. Lebensjahr zu Beginn des Kalenderjahres vollendet haben, an den vom Vorstand des Vereins organisierten Arbeitseinsätzen teil und leisten je Kalenderjahr 4 Arbeitsstunden. 

 

Bild zur Meldung: Letzter Arbeitseinsatz 2021