Brandenburg vernetzt
Kooperationen
 

 Vielen Dank an unsere Sponsoren!

Logo BHP
Schweiger Design

Gefördert durch die Landeshauptstadt Potsdam

 
Social Media
 

Mehr zum Hockey

findet ihr auf

 

 
Link verschicken   Drucken
 

Saison 2007/08

Das Spieljahr 2007/08 war für die Fußballer der PSU durhcwachsen. So gab es auch in dieser Saison wieder Turbulenzen um eine Mannschaft. Die PSU hatte versucht, einer international besetzten Mannschaft ein Zuhause zu geben. Leider war dieser Versuch nicht erfolgreich. Auf Grund verschiedener Vorkommnisse entschied sich die, als zweite Männer gestartete, Mannschaft vom Punktspielbetrieb abzumelden. Desweiteren war lange Zeit nicht geklärt, wer die erste Männer trainieren sollte. Es ergab sich dann kurzfristig eine interne Lösung. Torsten Plötz übernahm für diese Saison die Verantwortung für die erste Mannschaft. Erstmals ging eine Ü40-Mannschaft der PSU an den Start.
 
Die I.Mannschaft belegte einen sicheren Mittelfeldplatz. Ein sehr guter Saisonstart machte Hoffnung auf ein erfolgreiches Spieljahr. Allerdings liessen im Laufe der Saison Verletzungssorgen nicht mehr die benötigte Kontinuität zu. Zwischenzeitlich rückten die Abstiegsplätze in bedrohliche Nähe. Ein 'Zwischenspurt' bannte aber die Abstiegsgefahr, sodass  die letzten Spiele beruhigt absolviert werden konnten.
 
Die Ü35 konnte in dieser Saison leider keinen ihrer Titel verteidigen. Die Mannschaft wurde zwar souverän Staffelsieger der Kreisliga Staffel B, verlor dann aber das Halbfinalspiel gegen den Zweiten der Staffel A Ketzin/Falkenrehde. Das Drescherpokalfinale konnte auch in diesem Jahr wieder erreicht werden. Im Endspiel in Töplitz musste man aber der jungen Mannschaft von Eintracht 90 Babelsberg II den Vortritt lassen.
 
Erstmalig ging in dieser Saison eine Ü40-Mannschaft an den Start. In der Kreisklasse Staffel B konnte ein sehr guter 3.Platz belegt werden. Auf diese Leistung kann in der kommenden Saison aufgebaut werden.
 
 
Die Abschlusstabellen unserer Mannschaften für diese Saison:

 

I. Männer: Kreisliga

 
Pl. Mannschaft Spiele g. u. v. Punkte Tore
1. Schönwalder SV 53 30 23 3 4 72 96 : 31
2. SV Babelsberg 03 III 30 18 5 7 59 87 : 52
3. SG Bornim 30 18 5 7 59 54 : 42
4. RSV Eintracht 1949 Teltow 30 17 6 7 57 80 : 43
5. FSV Babelsberg 74 30 14 11 4 56 78 : 36
6. SG Saarmund 30 13 6 11 45 54 : 53
7. Potsdamer Sport-Union 04 30 13 5 12 44 55 : 58
8. TSV Perwenitz 30 11 7 12 40 49 : 48
9. SV Falkensee-Finkenkrug III 30 11 7 12 40 48 : 60
10. SG Blau-Weiß Pessin 30 12 3 15 39 59 : 71
11. SV Grün-Weiß Brieselang 30 10 8 12 38 47 : 49
12. Paulinenaue/Hertefelder TSV 30 10 6 14 36 57 : 68
13. SG Blau-Weiß Beelitz 30 10 2 18 32 62 : 88
14. Fortuna Babelsberg II 30 5 11 14 26 52 : 75
15. ESV Lok Elstal 30 5 5 20 20 39 : 75
16. SG Töplitz 30 2 4 24 10 28 : 96
 
weiterlesen...   Spielberichte
 
 

Ü35: Kreisliga Staffel B

 
Pl. Mannschaft Spiele g. u. v. Punkte Tore
1. Potsdamer Sport-Union 04 18 15 2 1 47 70 : 17
2. SG Bornim 18 14 1 3 43 73 : 26
3. Eintracht Glindow 18 11 0 7 33 36 : 30
4. Fortuna Babelsberg 18 10 0 8 30 49 : 39
5. RSV Eintracht Teltow 18 9 2 7 29 42 : 28
6. SG Saarmund 18 9 0 9 27 43 : 37
7. FSV Babelsberg 74 18 8 0 10 24 43 : 50
8. Eintracht Potsdam West 18 5 3 10 18 32 : 54
9. SG Geltow 18 5 0 13 15 22 : 63
10. SG Michendorf 18 0 0 18 0 14 : 80
 

Halbfinale: 

Potsdamer Sport-Union 04 - FSV 95 Ketzin/Falkenrehde 2:2 (Elfmeterschießen 4:5)

SV Falkensee/Finkenkrug - SG Bornim 5:3

Finale: FSV Ketzin/Falkenrehde - SV Falkensee/Finkenkrug 4:2

 
weiterlesen...   Spielberichte
 
 

Ü40: Kreisklasse Staffel B

 
Pl. Mannschaft Spiele g. u. v. Punkte Tore
Teltower  FV 1913 20 15 2 3 47 70 : 32
Fortuna Babelsberg 20 14 1 5 43 77 : 48
Potsdamer Sport-Union 04 20 11 3 6 36 67 : 41
RSV Eintracht Teltow 20 10 4 6 34 60 : 41
Eintracht 90 Babelsberg 20 8 5 7 29 52 : 45
FV Turbine Potsdam 55 20 9 1 10 28 50 : 43
Potsdamer Kickers 94 20 9 1 10 28 47 : 50
Potsdamer FC 73 20 8 1 11 25 49 : 62
ESV Lok Potsdam 20 5 4 11 19 43 : 68
10  SV Babelsberg 03 IV 20 4 2 14 14 36 : 68
11  SG Grün-Weiß Golm 20 4 2 14 14 41 : 94
 
weiterlesen...   Spielberichte