Termine: Arbeitseinsätze für das Jahr 2017

27.10.2017

Liebe Mitglieder des Vereins Potsdamer Sport-Union 04,

 

gemäß § 6 der geltenden Vereinssatzung unterstützen alle Mitglieder, welche einer Abteilung angehören, die den Platz der Sportanlage Templiner Str. 24 regelmäßig nutzt und das 16. Lebensjahr zu Beginn des Kalenderjahres vollendet haben, den Verein bei der Pflege, der Erhaltung und der Erweiterung der Sportanlage. Dazu sind pro Kalenderjahr 4 Arbeitsstunden zu leisten.  Vom Vorstand werden mindestens 4 verbindliche Termine bekannt gegeben, an denen diese Stunden abgearbeitet werden können.

 

Zusätzlich kann jede Abteilung und die in diesen organisierten Trainingsgruppen/Mannschaften in Abstimmung mit der Platzkommission selbständig nötige Arbeiten planen und durchführen. Anmeldung, Abrechnung und Organisation der Maßnahmen erfolgt durch die Leiter der Trainingsgruppen in Abstimmung mit den Mitgliedern der Kommission.

 

Regelmäßig jährlich durchzuführende Arbeiten sind die Unkrautbeseitigung auf den Plätzen und Wegen, Reinigung und Laubentfernung. Darüber hinaus können weitere Arbeiten im Zusammenhang mit Reparaturen, Instandsetzungen, Verschönerungen, Umbauten, Erweiterungen etc. nach Bedarf organisiert werden.

In diesem Jahr gibt es die Möglichkeit, die Arbeitsstunden am  11.11.2017, 12.11.2017, 25.11.2017 und 09.12.2017 jeweils in der Zeit von 10-14 Uhr zu erbringen.

 

Arbeitsgeräte, wie Besen, Harken und zur Unkrautbeseitigung geeignete Hilfsmittel sowie Arbeitshandschuhe sollten soweit möglich von jedem Mitglied mitgebracht werden.

Einige Mitlieder haben bereits bei Sicherungsmaßnahmen an den Teilen der Traglufthalle, Aufräumarbeiten am alten Standort der Halle und beim Aufstellen der Schutzzelte über den Komponenten der Halle ihre Arbeitsstunden  abgeleistet.

 

Ansprechpartner der Platzkommission ist Andreas Schulze, Tel. 0177/2862887.