Brandenburg vernetzt
Kooperationen
 

 Vielen Dank an unsere Sponsoren!

Logo BHP
Schweiger Design

Gefördert durch die Landeshauptstadt Potsdam

 

Die PSU arbeitet mit der Sportsoftware GOALIO
Goalio
 
Social Media
 

Mehr zum Hockey

findet ihr auf

 

 
Link verschicken   Drucken
 

Gemeinsam für die Zukunft der Potsdamer Sport Union 04 e.V.

10.06.2015

Liebe Mitglieder des Vereins und Freunde des Hockeysports, liebe Eltern,

 

die letzte Feld- und Hallensaison war für die Potsdamer Sport Union 04 e. V. eine sehr erfolgreiche Spielzeit. So konnten z. B. die jungen Damen der weiblichen Jungend B erstmals in der Vereinsgeschichte an der Endrunde der Deutschen Hallenmeisterschaften teilnehmen und haben dort den 6. Platz erkämpft. Dieser Erfolg hat viele „Väter und Mütter“, angefangen bei den vielen ehramtlichen Helfern, Übungsleitern, Co-Trainern, dem Trainer und den Helfern im Verein von der Geschäftsstelle, über den Platzwart bis zur Vereinsführung. Alle haben in nahezu unzähligen Stunden fast unentgeltlich für den Verein und für unsere Kinder gearbeitet. Unsere Spender und Sponsoren und die Beiträge unserer Mitglieder haben die wirtschaftliche Basis geschaffen, dass sich unser Verein so gut entwickeln konnte. Allen möchten wir für ihr Engagement ganz herzlich danken.

 

Von diesen ersten Erfolgen angespornt, möchten wir die Arbeit im Verein weiter verbessern, um im Punktspielbetrieb und in den Pokalwettbewerben diese Entwicklung fortsetzen zu können. Im Focus unserer Arbeit steht dabei ganz besonders, die körperlichen und mentalen Fähigkeiten unserer Kinder und Jugendlichen immer weiter  auszubilden. Dazu ist es notwendig, die finanzielle Basis und den Etat des Vereins zu stärken und auszubauen. Dazu bedarf es dringend Ihrer Mithilfe.

 

Wir rufen unsere bisherigen Spender auf, sich wie bisher und gerne darüber hinaus für den Verein zu engagieren. Allen denjenigen, die noch nicht zu unseren Spendern gehören, möchten wir zurufen: „Es gibt keine besseren Gründe Geld auszugeben als für die Entwicklung und Betreuung unserer Kinder und Jugendlichen“. Selbstverständlich erhält jeder Spender eine Spendenbescheinigung für die Steuererklärung. Die Förderung unserer Kinder und Jugendlichen ist immer noch das beste „Steuersparmodell“.

 

Fast alle unserer Sponsorenverträge gehen auf Initiativen von engagierten Eltern zurück, die ihre Unternehmen oder Unternehmen, in denen sie tätig sind, zu einem langfristigen Engagement „angestiftet“ haben. Wir hegen die große Hoffnung, dass das Potential, welches in dem Verein „schlummert“, noch nicht ausgeschöpft ist.

 

Unabhängig davon wird sich die Vereinsführung weiter intensiv bemühen, Sponsoren für die Förderung des Hockeysports zu gewinnen.

 

Mit den zusätzlichen Mitteln, die durch diesen Spendenaufruf akquiriert werden, wollen wir folgende Bereiche stärken:

 

  • Stärkung und langfristige Bindung unseres hauptamtlichen Trainers
  • Ausbau der Beschäftigung einer Athletiktrainerin
  • Aufstockung des Budget für Trainerpauschalen
  • Aufstockung des Budget für Trainingsausrüstungen, Bälle, Tore und Torwartausrüstungen
  • Weitere Entwicklung der Platzanlage
  • Aufbau einer Videoaufzeichnungsanlage mit technischen Support (z.B. Laptop und Schnittprogramm)

 

Bei unserem Summercup am 13. und 14. Juni 2015 werden die Vorstände, Trainer und Betreuer am Stand unserer Sponsoren zu allen Fragen persönlich zu Ihrer Verfügung stehen. Sollten Sie an diesem Wochenende nicht da sein, sind die Vorstände und Trainer telefonisch und über Mail erreichbar.

 

Wir sehen in der weiteren finanziellen Stärkung des Vereins große Chancen und würden uns sehr freuen, wenn unser Vorstoß auf Ihr Verständnis und möglichst auf große Resonanz stößt.

 

Der Vorstand Ihrer Potsdamer Sport Union 04 e. V.

Götz Th. Friederich, Vorsitzender des Vereins Potsdamer Sport Union 04 e. V.    

Philipp Koesling, Stellvertreter   

Frank Treiber, Schatzmeister     

Thomas Buttenberg, Sportdirektor  

Andreas Eger, Facility Manager

Luisa Müller, Öffentlichkeitsarbeit
          
P.S: Bei einem Vergleich der Mitgliedsbeiträge und der Aufnahmebedingungen mit den Berliner Hockeyvereinen dürfen wir regelmäßig feststellen, dass die Mitgliedsbeiträge der PSU 04 sich mit Abstand am unteren Ende der Skala bewegen.